300 mA KSQ für 1W-LED´s mit MC34063

Da ich mich momentan des öfteren mit Power LED´s beschäftige, war ich auf der Suche nach einer günstigen, einfach zu bauenden Konstantstromquelle (KSQ). Auf mikrocontroller.net habe ich dann diesen Artikel gefunden.

Also, nen Sack voll MC34063 bestellt (kann man ja öfters brauchen) und mal eine KSQ nach dem Schaltplan aufgebaut.

Hier die fertig aufgebaute Platine. Links die Leitungen für die Versorgungsspannung, rechts die Leitungen zur LED. Das gelbe Kabel ist der PWM-Anschluss, ich benutze ihn allerdings nur zum einschalten der KSQ. Wird der PWM-Eingang auf Masse gelegt, wird der Schaltregler eingeschaltet.

Mein erster Testaufbau: Labornetzgerät auf 12V eingestellt und an die LED-Seite erst mal einen Hochlastwiderstand mit 3,6 Ohm gehängt. Der Strom stellt sich auf 264 mA ein, die Abweichung liegt an der Widerstandstoleranz, gemessen habe ich einen Shuntwiderstand von 1,1 Ohm, was rechnerisch einen Strom von 273 mA ergibt (I_out = 0,3 / R_shunt).

Hier das ganze mit einer weißen 1W-LED. Die Helligkeit der LED ist schon mal nicht schlecht :).